Kursbeschreibung

Eine Einführung für nicht-technische Berufe
Inhalte

Das Seminar bietet eine Einführung, wie sich KI-Anwendungen schon jetzt im Berufsalltag einsetzen lassen. Dabei liefern wir Beispiele, wie Sie Informationen besser recherchieren, zusammenfassen und präsentieren. Außerdem erklären wir die Texterstellung und zeigen, wie sich in Zukunft nahezu jede Aufgabe aus dem Büroalltag an eine KI-Anwendung delegieren lässt. Im Praxisteil können Sie ihre eigenen Anwendungsfälle ausprobieren und erhalten Unterstützung bei der Formulierung von Aufträgen an die KI.
Ein Ausblick auf andere Anwendungsbereiche rundet das Angebot ab.

  • Delegieren statt Suchen: Einführung in KI-Konzepte und Technologien
  • Aktuelle Marktentwicklung und dominante Unternehmen
  • Überblick über gängige KI-Tools und Anwendungen in verschiedenen Branchen
  • praxisorientiertes Training mit KI-Tools wie ChatGPT und bard.google.com und weiteren niedrigschwelligen Anwendungen
  • Zeit sparen:  Informationen schneller finden und besser darstellen.
  • Einsatzmöglichkeiten von KI in Ihrem Arbeitsfeld
  • Workshop: Sie benutzen KI-Anwendungen vor Ort mit unserer Unterstützung.
  • Training des sogenannten  Prompt Engineering für effektive KI-Interaktionen
  • Coaching-Strategien zur Überwindung von Unsicherheiten im Umgang mit KI
  • KI als Bildungschance: Ausbildung als MultiplikatorIn für weniger Privilegierte
Zielgruppe

Die Fortbildung ist offen für alle Interessenten. Im Fokus stehen Personen, die weniger Internetaffin sind und sich Unterstützung in der Anfangsphase wünschen.

Ergebnis

Das Seminar ist praxisorientiert und niedrigschwellig. Wir stellen prominente Befürworter und Kritiker kurz vor, das Seminar ist aber kein Diskussionsforum für die gesellschaftlichen Konsequenzen dieser Technologie. Sie können das Gelernte selber erproben und vertiefen und erhalten Unterstützung durch die Dozenten.

Zusatzinfos

Aktuell wird die Schulung als Onlinedurchführung angeboten. Eine Teilnahme mit Video ist Voraussetzung für diese Schulung.
Gerne bieten wir Ihnen auch Fortbildungen für Ihre Teams an. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür, damit wir Ihnen ein Angebot machen können.

Infos zu Dauer und Termine

1. Tag: 4 h inkl. Pause – Beginn 10:00 Uhr

Referent Jonas Kristen
Jonas Kristen
Systemischer Coach und Berufsberater

Jonas Kristen ist Systemischer Coach und Berufsberater. Durch eine langjährige berufliche Verbindung zur Berliner Startup-Szene ist er routiniert im Umgang mit neuen Technologien, ist aber selbst kein Informatiker, sondern Geisteswissenschaftler mit den Fächern Journalistik und Politikwissenschaft.

Weitere Kurse

Katrin Sasse
Messie-Syndrom
Ziel ist es, die Messie-Symptomatik zu verstehen und den richtigen Umgang hiermit in die Soziale Arbeit zu integrieren.
Katharina Ermen-Bausch
Häusliche Gewalt
Ziel ist es, den Teilnehmenden Lösungen und Handlungswege anzubieten, die auch in Krisensituationen unter Stress funktionieren.
Katharina Ermen-Bausch
Deeskalationstraining
Ziel ist es, mit klaren Vorstellungen und konkreten Handlungsabläufen auf gefährliche Situationen reagieren zu können, um Gewalt zu vermeiden und Konflikte positiv zu lösen.